zur StartseiteUmfangreiches zu meinen Ahnen und vielen anderen Familienzu einigen meiner FotografienVom Hüter der Hoffnungsflamme und seiner 24 Strophen umfassenden Entstehungs- und Moralgeschichte "Flame of Hope"Ein kleiner Einblick in meine BibliothekHier gehören Lob und Anerkennung hinein, aber auch Verbesserungsvorschläge und Rügen


das Männlein

raus hier!!! 

erst der Mama die Haare durcheinander bringen, dann beim Papa...


Frisch zurück aus dem Urlaub in Österreich. 


Meine Mutter fand die selbstgenähte Latzhotze aus abwaschbarem Stoff "super praktisch", ich "einfach furchtbar".

Noch s 'ne tolle Hose... Aber der ärgerliche Blick hat mit dem wenig kleidenden Beinkleid nichts zu tun. Sogar den Hammer haben sie mir wegge- nommen, mit dem ich versucht habe, den Riegel der kleinen Metalltüre zu öffnen, durch die ein Blick auf den Öltank unter Opas Garage möglich ist. 

Urgemütlich: Die Schlafmulde in Uromas Sessel. Im Handumdrehen war ich eingeschlafen.

Horror: Mein Vater hatte behauptet der Hans Muff würde mich in einen Sack stecken und in der Ahr ersäufen, wenn ich böse gewesen wäre. Was weiß ich, was Hans Muff für Böse hält... 


Journalist - Familienforscher
ICQ 129945411