zur Startseite | Nachfahren des Michel Renard | Eltern des Ehemannes

(No. 89)
BERNARDS Mathias
(No. 88)
REINHARDS Christine Hub.
*
Bölingen
zirka 1930 +
Ahrweiler
19.12.1872 *
Bölingen
01.05.1939 +
Ahrweiler
Gastwirt und Schreiner  

S oo 12.01.1900

1 Anna

04.11.1900 *
Ahrweiler
zirka 1908 +
Ahrweiler
2 Joseph
(oo Frings, M./Simon, K.)
31.08.1902 *
Ahrweiler
1972 +

3 Peter

13.03.1905 *
Ahrweiler
zirka 1928 +
Ahrweiler
*
Hat die Wirtschaft in Ahrweiler an der Wilhelmstraße angefangen. Hatten noch viele Bekannte von der Grafschaft, die ihre Pferde im Hof unterstellten. Dort gab es auch ein Lager für Futtermittel. Das Anwesen gehörte zuvor der Familie Broicher. Es gab viele Tiere: Schweine... auch einen Storch, der dem Haus den Namen gab. Die Kinder kamen, dieses seltene Tier anzuschauen. Als der Vogel starb, wurde er ausgestopft. Die Familie Broicher hatte ein Fuhrunternehmen. Der Vater hat die Garagen gebaut. Alles wurde später von Severin Schmitz aus Eckendorf übernommen. (Mthd.Wolff geb.Bernards) Bei späterer Gelegenheit: Maria Lücke hieß das Hausmädchen. Sie war 40 Jahre bei uns.

2 o in zweiter Ehe mit Käthe Simons verheiratet. > Namen der Kinder aus FB Ringen

Familiendaten von ManfredReinnarth@aol.com aus Ahrweiler.
Bei Rückfragen oder Hinweisen auf weitere Familienmitglieder
bitte die Nummer (No. über dem Vater, oben links) angeben.