zur Startseite | Nachfahren des Michel Renard | Eltern des Ehemannes

(No. 139)
REINNARTH Wilhelm
(No. 140)
DRAEGER Wilhelmine
04.05.1910 *
Plittersdorf
28.02.1974 +
Plittersdorf
12.02.1916 *
Treis
+

Packer, Angestellter  

S oo 01.10.1936 Godesberg / § 23.09.1949

1 Günter
(oo Böckmann/Mörsch)
DATENSCHUTZ
Godesberg
+



(No. 141)
SCHMITZ Elisabeth

30.06.1914 *

1993 +
Godesberg

 

S oo 21.04.1961 Godesberg

*
1956: Wörthstraße 30, Vertreter. 1oo Nr.222 Godesberg am 1.10.1936. Der Packer Wilhelm Reinnarth, geboren am 4.5.1910 in Bad Godesberg Nr.159, heiratet die Binderin Erna Wilhelmine Draeger, geboren am 12.2.1916 in Treis-(Teven). Zeugen: Aushilfsmaschinist Johann Reinnarth (34) und Beamtenanw„rter Heinrich Stresser (34). Vermerk: Durch das am 23.9.1949 rechtskräftig gewordene Urteil der 4. Zivilkammer des Landgerichtes Bonn, Aktenzeichen 4 R 266/49 ist die Ehe Wilhelm Reinnarth/Erna Wilhelmine Reinnarth geborene Draeger geschieden worden. Stempel: Sohn 180/39. (STA Godesberg)

2oo Nr.159 Godesberg am 21.4.1961. Wilhelm Reinnarth, geboren am 4.5.1910, wohnhaft Wörthstraße 30, heiratet Elisabeth Schmitz geborene Schmitz, ohne Beruf, geboren am 30.6.1914, Nr. 1402. Zeugen: Ursula Adams, Buchhalterin (34), Zietenstraße 62, Johann Adams, technischer Angestellter (37) Zietenstraße. (STA Godesberg).
- + 1974 Nr.135 Godesberg am 1.3.1974. Wilhelm Reinnarth, Verwaltungsangestellter, Wörthstraße 30, ist am 28.2.1974 um 16.10 Uhr in seiner Wohnung gestorben. Anzeige: Schreinermeister Toni Schleifgen. (STA Godesberg)
1 o ???? Anita Moersch.

Familiendaten von ManfredReinnarth@aol.com aus Ahrweiler.
Bei Rückfragen oder Hinweisen auf weitere Familienmitglieder
bitte die Nummer (No. über dem Vater, oben links) angeben.