zur Startseite | A-Z | Eltern des Ehemannes

(No. 12036)
ARBURG Johannes
(No. 27207)
MUNSTER Margaretha
vor 1657 g
Adenau
+

*

+
Aremberg
 

oo

1 Hubert

17.03.1624 *
Aremberg
01.08.1693 +
Coesfeld
*
- g 1657 Johann Arburg, Landschreiber zu Arburg, ist von der Komturei mit dem Meuppen Gut belehnt. Zahlt 8 alb. (PfA Adenau, Akt.11) 
1 g Hubert Arburg ist am 17.3.1624 in Aremberg geboren. Er studierte 1639 in Köln, wurde am 4.5.1641 Mitglied der Gesellschaft Jesu, 1642-43 Trier, 1645-50 Münstereifel (Lehrer), 1651-54 Theologiestudium in Münster, 1655 Hildesheim, 1656-61 Münster, Professor der Logik, Physik und Metaphysik, 1657 4.Gelübde, 1659-61 Missionar, 1662-82 Coesfeld, 1673 Missionar in Steinfurt, dann Köln. Starb am 1.8.1693 in Coesfeld. Er war vermutlich ein Sohn von Johann Arburg und Margaretha Munsters. (Buch über Aremberg)

Familiendaten von ManfredReinnarth@aol.com aus Ahrweiler.
Bei Rückfragen oder Hinweisen auf weitere Familienmitglieder
bitte die Nummer (No. über dem Vater, oben links) angeben.