zur Startseite Wie geht das? Wo wird geforscht? Wen suche ich? Wer forscht?


Maße und Gewichte



Längenmaße

Flächenmaße
Hohlmaße
Gewichte
Geld


Hier einige Maße und Gewichte sowie verschiedene Währungen. 

Zum Seitenanfang

 LÄNGENMASSE

Fuß 

1 fuß entspricht ungefähr 0,314 Meter  (rheinisch)
Ein Fuß ist von der Länge des Schuhs eines Mannes abgeleitet. 
Das Maß galt in Preußen als zehn Zoll, in Bayern als 293 Millimeter

Elle

1 Elle = 0,8714 Meter
1 Elle = 0,8745 Meter
1 Elle = 0,8528 Ellen Preußisch  
1 Elle = 0,8729 Ellen Preußisch
Gerolstein
Hillesheim
Manderscheid
Wittlich

Klafter 

6 fuß (mitunter auch 10), 1,7 Meter im Mittel 
(dtv)

Meile

7500 Meter  Deutschland
Rute 1 rute = 12 fuß (3,766 Meter) 
1 Ruthe = 2 Fuß 9 Zoll 9,28 Linien 
1 Ruthe = 3
Fuß 2 Zoll 10 Linien 
(rheinisch)
Gerolstein
Kröv
Reiß 1 Reiß = 8 Fuß 
Schiefermaß
Zum Seitenanfang

 FLÄCHENMASSE

Rute 

1 rute = 14,185 qm 
Ar 1 ar = 100 qm 
Pint 1 pint = 2 ar 
Viertel 1 Viertel = 8 ar 
Morgen 1 Morgen = 4 Viertel = 32 ar allgemein
1 Morgen = 150 Quadratruthen zu 256 Quadratfuß
1 Quadratmorgen hat 48 Quadratruthen 
Gerolstein
1 Morgen = 160 Quadratruthen zu 256 Quadratfuß
1 Quadratmorgen hat 48 Quadratruthen  
Kröv
Ein Morgen war ursprünglich die Fläche, die an einem Morgen von einem Gespann umgepflügt oder von einem Mann abgemäht werden konnte. Ein alter Morgen wird mit 720 Quadratruten gerechnet = 10 213,2 qm.  Im allgemeinen 25 a=1/4 Hektar.
Hufe 1 Hufe = 30 Morgen ?
In der Hocheifel entsprach eine Hufe 60 Morgen Land à 35 Ar ? ("Die Eifel" nach Lamprecht, Leipzig 1886)
Zum Seitenanfang

 HOHLMASSE

Faß 

1 Faß = 6,261056 Metzen  (Frucht)
1 Faß = 7,0675 Metzen (Frucht)
1 Faß = 6,58714 Metzen (Frucht)
1 Faß = 6,66096 Metzen (Frucht)
1 Faß = 6,50864 Metzen (Frucht)
Daun /Preußisch
Gerolstein /Preußisch
Hillesheim /Preußisch
Kerpen / Preußisch
Stadtkyll / Preußisch
1 Faß = 9,43408 Metzen (Roggen)
1 Faß = 12,50288 Metzen (Hafer)
Kröv / Preußisch
1 Faß = 7,90504 Metzen (Roggen)
1 Faß = 9,54968 Metzen (Gerste)
1 Faß = 13,52592 Metzen (Hafer)
Wittlich /Preußisch

Fuder 

1 Fuder = 6 Ohm = 960 Liter
Klafter 1 Klafter = 90 bis 150 Kubikfuß, je nach
                    Scheitlänge
1 Klafter = 3,339 Kubikmeter
1 Klafter = 4,68 rm
1 Klafter = 1,36785 Klafter Preußisch  


Preußen
Kurtrier vor 1794
Gerolstein
(Raummaß für Holz, dtv)
Maaß 1 Maaß = 1,4090 Liter Koblenz
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,2977 Quart (Wein)
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,2895 Quart (Öl)  
Amt Daun / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,513 Quart  (Öl)   Gerolstein / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,1512 Quart (Wein)
1 kleines Maaß = 1,137 Quart (Öl)
1 großes Maaß = 1,3208 Quart (Öl)
Hillesheim / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 2,45 Quart  Kerpen / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,2999 Quart  Stadtkyll / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,2708 Quart  Kröv und Wittlich / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,4512 Quart
galt so jedenfalls als St. Thomas-Maaß in Manderscheid
St. Thomas / Preußisch
1 Maaß = 4 Schoppen = 1,058 Quart
galt so jedenfalls als Eller-Maaß in Manderscheid
Eller / Preußisch
Malter 1 Malter = 194,034 Liter = 8 Sümmer
1 Malter Hafer = 99,446 kg
1 Malter Roggen = 140,882 kg

alle Getreidesorten wurden gehäuft gemessen
Adenau
1 Malter = 230,519 Liter = 12 Faß
1 Faß = 4 Mühlfaß
1 Mühlfaß = 3 Pinten
1 Malter Hafer = 110,649 kg
1 Malter Roggen = 156,752 kg

alle Fruchtsorten wurden gestrichen gemessen
Aremberg
1 Malter = 8 Sömmer zu 4 Mühlfaß 
1 Mühlfaß = 4 Pinten
1 Malter Hafer = 110,649 kg
1 Malter Roggen = 156,752 kg

(Rechnungen der Kellnerei Olbrück LHAKo 40/199 u.a.)
bassenheimische Hälfte der Herrschaft Olbrück
(Brohltal)
1 Malter = 12 Scheffel 
1 Malter = zirka 150 kg  = 143 Liter
Preußen (Köln/Bonn)
1 Malter = 177,11 Liter Bitburg
Metze 1 Metze = 1/16 Scheffel = 3,435 Liter
Mühlfaß 1 Mühlfaß = 40 Pfund
Ohm 1 Ohm = 142,62 Liter oder 20 Viertel
1 Ohm = 152,1723 Liter
1 Ohm = 27 Viertel zu 4 Maaß, 
das Maaß zu je vier Schoppen
Koblenz
1 Ohm = 108 Kannen 
1 Kanne = 4 Pinten = 1.1471 Quart     
Gerolstein
(Raummaß für Wein)
Pinte 1 Schoppen = 1/2 Liter
(GB=0,568 Liter, F=1 Liter)
Quart 1 Quart = 1,145 Liter
Scheffel (s. Malter)
Schoppen 1 Schoppen = 0,3523 Liter Koblenz
Sester 1 Sester = 160 Pfund
1 Sester = 15 Liter (Wein)
1 Sester = 5,88328 Metzen
1 Sester gestr. = 4,87984 Metzen (Hafer)
1 Sester =4,30384 Metzen
(in Manderscheid)
Manderscheid

Pyrmont und Weidenbach
Sümmer 1 Sümmer = 1/8 Malter
Auf einen einachsigen Karren passen höchstens 4 bis 6 Sümmer Eisenschlacke
Viertel 1 Viertel = 7,131 Liter 
1 Viertel = 5,6360 Liter  Koblenz
Zum Seitenanfang

 GEWICHTE

Lot 

1 Lot = 4 Quent = zirka 15 Gramm
Pfund 1 Pfund = 32 Lot = zirka 500 Gramm Preußen
Quent 1 Quent = zirka 4 Gramm
Zentner 1 Zentner = 50 Kilogramm = 100 Pfund
1 Zentner = 105 Pfund, 30 Loth, 2,3689 Quentchen Kröv / Preußisch
1 Zentner = 100 Pfund, 5 Loth, 1,76 Quentchen Wittlich / Preußisch
Zum Seitenanfang

 GELD

Albus 

1 alb (Weißpfennig) = 12 Heller
1 Albus = dreieinhalb Pfennig

Rheinland 18. Jhd.
Gulden 1 Gulden = 36 alb
1 Gulden = 24 alb
Trier
Köln (1738)
Heller
Kreuzer 90 Xer rheinisch = 54 alb 1791
Mark 5 Mark = 2 1/2 Silbergulden zu 2 1/2 Pfund Feinsilber = 600 Pfennig 13. Jahrhundert
Pfennig
Stüber 1 Stüber = 16 Heller
Thaler 1 Reichtstaler = 12 Mark
1 RT = 30 Silbergroschen = 360 Pfennige
1791
1850
1 rth = 78 alb 1791
1 Taler = 108 Kreuzer (Xer) Trier